Vitalpension Maucher
Entspannen mit allen Sinnen

 

 Südseite alle Zimmer mit Balkon alle                                Wintergarten

 

 

                           

Klein, fein, stilvoll

  

präsentiert sich die Vitalpension Maucher. Das Interieur ist frisch, modern und hell. Terracotta-Farben, feines Buchenholz und moderne Kunst an den Wänden machen den Aufenthalt herrlich angenehm.

 

Wohnen Sie in einem unserer modern eingerichteten Zimmern, die alle mit Dusche/WC, Durchwahltelefon, Kabel-TV, Radio-Wecker und W-LAN ausgestattet sind.

 

In unserem Speiseraum mit seinem lichtdurchfluteten Wintergarten und integrierter Lese- und Fernsehecke (Flachbildschirm 44 Zoll),  können Sie in schönem Ambiente entspannen und relaxen.

 

Genießen Sie dort unser ausgewogenes Frühstücksbüfett. Lassen Sie sich aus unserer Küche verwöhnen mit abwechslungsreichen Menüs aus frischen, saisonalen Produkten.

 

Erholen Sie sich an sonnigen Tagen auf unserer großzügig angelegten Liegewiese.

 

 

 

                                      Gesundheits- und Wellnessanwendungen im Haus             

                                                                  unter Leitung von

                                                  Frau Sandra Wachter, Heilpraktikerin 

 

Therapieangebot:   * Kranio-Sakraltherapie, Triggerpunkttherapie, Schröpfkopfmassage,

                                    * verschiedene Wellnessmassagen, Jadesteinmassageliege 

                                   *  Moorpackung, Infrarot

 

Ziel:                            * körperliche Leistungsfähigkeit und Vitalität steigern

                                   * Verspannungen der Nacken- Rücken- und Beinmuskulatur lösen

                      * Verbesserung des Stoffwechsels und  der Entschlackung

                                   * positive Beeinflußung bei Unruhezuständen und Schlafstörungen 

 

Nach Besprechung Ihrer gesundheitlichen Verfassung wird eine Therapieform gewählt, die sich aus den genannten Behandlungsmöglichkeiten zusammensetzt.

 

                    

                                                                      Myoreflextherapie 

                                                            Myo/Myos= griechisch für Muskel

                                                 Reflex = Auslösen einer Reaktion durch einen äußeren Reiz

                                      

                                                    Therapeut: Jürgen Schilling  

                   

Jeder Mensch bringt seine ureigene Geschichte mit und trägt sie auch in seinem Muskelsystem und Bewegungsapparat gespeichert. Bei der Myoreflex-Behandlung wird nun ganz genau gefragt, gehört und ertastet, sodass sich dem Therapeuten nach und nach ein Bild von Balance und Ungleichgewicht, von Entspannung und muskulärer Verkürzung erschließt.

ImTasten erfolgt bereits der therapeutische Druck und die lösende Reaktion des Muskels, die wiederum Aufschluss auf Zusammenhänge gibt. Im tastenden Dialog mit der Muskulatur ergeben sich für die spannungssteuernden Systeme des Körpers Anreize, wieder in eine gesunde und harmonische Balance des Gesamtsystems zurückzufinden.  Dabei werden beispielsweise ungünstige Ausgleichshaltungen wieder aufgegeben.

 

Geschichte und Grundlagen der Myoreflextherapie

Die Myoreflextherapie enwickelt sich seit ca 1990 aus einer Vielzahl unterschiedlicher Erkenntnisse und Wissenschaften. Sie wurde von Dr. med. Kurt Mosetter begründet. Als integrative und ganzheitlich orientierte Therapieform beinhaltet sie Erfahrungen und Einsichten alter Kulturen ebenso wie Ergebnisse der modernen Physik und der aktuellen Hochschulmedizin.

                    

Zur Homepage von Herrn Schilling:      www.alternativegesundheitskonzepte.de     

 

weitere Informationen:                              www.myoreflex.de            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                   

 

 

^